Christliche Versammlungen in Darmstadt

"Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich in ihrer Mitte"

 

Schöpfung und Evolution - Widerspruch oder Ergänzung?

Was sagen die Tiere über ihre Herkunft?

Gab es die Flut und die Arche Noah wirklich?

   

Passen Evolutionstheorie und Schöpfungsglaube zusammen? Wie ist das Universum entstanden? Wie sind Lebewesen auf die Erde gekommen?

Was würden uns Tiere „antworten“, wenn man sie fragen würde, woher sie ihre Fertig- und Fähigkeiten haben? Wie konnte es zu so komplexen „Mechanismen“ bei ihnen kommen, wie man sie bei den verschiedenen Ausprägungen der Augen sowie bei Flieg- und Sprungvorrichtungen usw. in der Tierwelt findet?

Was hat es mit der Arche Noah auf sich? Wie glaubwürdig ist der biblische Bericht über Noah und die Flut? Kann man diesen mit dem bekannten babylonischen Gilgamesch-Epos versöhnen?

Der promovierte Chemiker, Dr. Stefan Drüeke, Leiter des Schöpfungs- und Bibelmuseums in Wuppertal, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit diesen Themen. Er gibt anhand von Beispielen aus Natur und Wissenschaft eine Antwort auf diese Fragen. Drüeke zeigt, wie präzise die naturwissenschaftlichen Aussagen der Bibel sind.